Familie
Die Skulptur Sonne befindet sich im südlichsten Kreisel Bjørnevej - Sønder Boulevard. Sonne ist mit der Skulptur Zeichen verwandt, die im Kreisel Ringvej Syd - Sønder Boulevard steht.

Geschichte
Die Skulpturen Sonne und Zeichen thematisieren das Menschsein. Sonne ist die erste Skulptur in der Reihe der Sterne und soll dazu auffordern, über das Grundlegende des Menschseins nachzudenken. Wir sind aus der Sonne heraus geschaffen und wir wachsen auf Grund der Sonne. Ohne unseren lokalen Stern gäbe es uns nicht. Diese Grundbedingung teilen wir mit allem Leben auf der Erde.

Sonne fordert uns auf, uns über das Licht zu freuen. Sie ist golden und überwältigend, weil sie - wie die richtige Sonne - denen Energie zuführt, sie um sie herum kreisen. Sie wird bei der Einweihung zur Sommersonnenwende als erste enthüllt.

Form
Die Form der Skulptur wurde durch die Sonne und durch den Sonnenwagen von Trundholm aus der Bronzezeit inspiriert. Die Idee gründet auf der Tatsache, dass die Erde und das Leben auf ihr kraft der Sonne existieren und sie erlöschen, wenn die Sonne erlischt. Die Sonne ist jedoch auch die Inspiration, die in jedem neuen Frühjahr liegt, wenn Tiere und Pflanzen zu neuem Leben erwachen und die Wiederkehr des Lichts feiern. Alles hungert nach dem Licht.

Fakten

Design:
Jacob Jensen Design
Sponsor:
Roslev Trælasthandel A/S, DEIF A/S, Nordisk Granit Import A/S und Entreprenørfirma Kaj Ove Madsen A/S.
Produzent: Dommerby Stål ApS
Material: 8 mm Stahl
Gewicht insgesamt: 10.500 kg
Durchmesser: 6,0 m
Höhe: 6,2 m
Gesamte Oberfläche: 135 m2
Schweissungen insgesamt: 476,0 m
Blattgold: 26.000-28.000 Stück
Zeitaufwand: Ca. 800 Stunden

Publiceret 26-06-2015